Not a member? Register | Lost your password?
Close Panel

Selectează destinaţia
Unterkunft Gastronomie Dienstleistungen Freizeit, Unterhaltung Veranstaltungen Multimedia/Webcam Stadtkarte Pracktische Info Schnellsuche
Die Kronstadter Philharmonie
Kulturelle Institutionen
Brasov,
Apollonia Hirscher nr. 10
  0268 473 058
  filabv@deltanet.ro
  www.filarmonica-brasov.org

Prezentare generala

Die Kronstadter Philharmonie

Urspunglich war die Kronstadter Philharmonische Gesellschaft eine Gesellschaft der sachsischen Musiker, aber sie war fur alle Stadtburger, ohne Rucksicht auf die Nationalitat, offen.

Diese interkulturelle Offenheit wurde durch die Kollaboration mit rumanischen Dirigenten und Solisten, durch Zusammenarbeit mit sachsischen, rumanischen und ungarischen Chorgesellschaften und durch die Bekanntmachung der Werke der Kronstadter Komponisten konkretisiert.

In seinem ersten Konzert am 6 Mai 1878 prasentierte die Kronstadter Philharmonische Gesellschaft die Ouverture der Oper Zauberflate von W. A. Mozart und die VI Symphonie von L. V. Beethoven unter dem Dirigentenstab von Anton Brandner, der wahrscheinlich der Begrunder und der erste Dirigent dieser Gesellschaft war.

Die Musiker der Philharmonie brillierten in vielen Konzerten, die sie unter den Dirigentenstaben von Franz Liszt, Ciprian Porumbescu und George Enescu gaben.

In Rahmen des Philharmonischen Orchesters uben auch das Symphonische Orchester, das Kammerorchester und das Gaudeamus Quartett ihre Tatigkeiten aus.