Not a member? Register | Lost your password?
Close Panel

Selectează destinaţia
TI map Arad Bran-Moeciu Brasov Bucuresti Busteni Cluj-Napoca Iasi LITORAL Miercurea Ciuc Oradea Piatra Neamt Poiana Brasov Predeal Sinaia Timisoara Reg. Nord-West Region West Region Süd-West Bukarest Region Reg. Sud-Ost Reg. Nord-Ost Central Region Region Süd

Reg. Nord-West

Reg. Nord-West

Northwest Region umfasst das historische Gebiet und angrenzenden Gebieten Cri, mit einer Fläche von 34.159 Quadratkilometern, was 14,3% der rumänischen Gebiet in der Region abgedeckt Bihor, Bistrita-Nasaud, Cluj, Maramures, Satu-Mare und Salaj. Die Nord-West im Jahr 2005 2.737.400 Einwohner (12,6% der Gesamtbevölkerung des Landes) und hat eine mittlere Dichte von 80,1 Einwohnern pro Quadratkilometer. Populationsdynamik der Region ist durch eine natürliche Zunahme von -1,7 im Jahr 2004 den niedrigsten Wert in Salaj aufgezeichnet (-3,0 ) gekennzeichnet und am höchsten in Bistrita-Nasaud (0,0 ) nur Landkreis in der Region, die ein negatives natürliches Wachstum erlebt.

 

Region West

Region West

West Region umfasst die historische Provinz Banat Rumänien und seinen angrenzenden Gebieten, hat eine Fläche von 32.034 km ² bilden 13,44% der rumänischen Staatsgebiet und umfasst die Grafschaften Arad, Caras-Severin, Hunedoara und Timis.

Touristen erkunden die vielfältigen architektonischen Erbes, sowohl weltlichen und kirchlichen Gebäuden und die reiche Folklore der Region. Sie alle haben Wurzeln in vielen Kulturen und Zivilisationen, denn neben Rumänisch, haben hier seit Jahrhunderten und Ungarn, Sachsen, Serben, Tschechen, Slowaken, Bulgaren, Ukrainer usw. gelebt. Neben kulturellen und ländlichen Tourismus, kann Crisana und Banat, bieten viele Versuchungen zu reisen, wie Bergsteigen und Wintersport. Darüber hinaus interessierte Personen Jagen, Reiten, Angeln, Klettern und Höhlen-Expeditionen im Roman findet hier eine reiche Angebot in dieser Hinsicht.

 

Region Süd-West

Region Süd-West

Die Region profitiert von einem diversifizierten touristisches Potenzial, einschließlich spelunking und Bergtourismus, Spa, Ökotourismus, Naturparks (über 200.000 ha von Schutzgebieten), religiösen Tourismus (über 60 orthodoxe Klöster und Kirchen). - Eisernes Tor, Sub Gorj und Valcea, mit bedeutenden natürlichen und architektonischen Denkmäler, Brunnen Clisura Donau: Wegen seiner Lage, die abwechslungsreiche Landschaft, Denkmäler und kulturellen Traditionen, ist das touristische Potenzial der Oltenia sehr vielfältig, wobei in drei Bereiche konzentriert und therapeutischen Spa, therapeutische Salz und Olt-Tal im Norden von Ramnicu Valcea. Lotrului Valley Resort Voineasa können gute Bedingungen für Wintersport, Jagd, Angeln sorgen, Klettern, Wandern und Skigebiet Ranca. Der ländliche Raum bietet echte Gastfreundschaft auf eine unbelastete Umwelt bezogen, Qualitätswein, Gastronomie und berühmte Volkstraditionen Oltenia.

 

Bukarest Region

Bukarest Region

Bukarest ist Rumäniens Hauptstadt und zugleich die größte Stadt Industrie-und Handelszentrum des Landes. Bevölkerungszahl von 1.944.367 Einwohnern (gegr. 1. Januar 2009) ist, dass Bukarest die sechste Stadt in der Bevölkerung in der Europäischen Union ist.

In der Tat, jedoch sammeln Bukarest täglich über drei Millionen Menschen, und Experten sagen voraus, dass in den nächsten fünf Jahren, die insgesamt werden vier Millionen übersteigen. Hinzu kommt die Tatsache, dass die Siedlungen rund um die Stadt, die Teil der künftigen Metropolregion Bevölkerung werden etwa 430.000 Einwohner beläuft.

 

Reg. Sud-Ost

Reg. Sud-Ost

Eine touristische Attraktion und eine hohe wissenschaftliche, Biosphärenreservat Donaudelta - Die Region wird von der Schwarzmeerküste, die 13 Stationen, mit Unterbringung, Behandlung und Erholung zwischen Navodari und Mangalia, Donaudelta umfasst vertreten. Die Region profitiert von einem speziellen Wellness-Bereich mit einer langen Tradition Techirghiol, Eforie Nord (mit ähnlichen Eigenschaften Heilschlamm aus dem Toten Meer), Agro-Tourismus (Braila, Galati und Tulcea) Tourismus, Erholung (Jagd und Fischerei) in Small Island von Braila, Braila Great Island, etc.. Vrancea und Buzau Berggebiet des touristischen Interesses an einzigartigen touristischen Gegenden des Landes, wie Muddy Vulkane (Berka), Höhlen Bozioru, Feuer kommen. Kulturelle und historische Erbe der Region getischen, römische, griechische, byzantinische Klöster und Herrenhäuser, meist in den Grafschaften Tulcea und Constanta konzentriert.

 

Reg. Nord-Ost

Reg. Nord-Ost

Das Gebiet des Nord-Ost ist eine harmonische Kombination aller Formen der Erleichterung. Aus dem Westen, wo die Ostkarpaten, verlor die Relieftiefe von der Sub-Osten, Hochebenen und sogar deutlich zu den Pruth-Tal. Eine Reise nach Piatra Neamt Suceava Worcester und dann kann der Besucher die Wahrheit der zu überzeugen, sagte Regionen. In diesem Bereich, zwei Nationalparks und Bicaz Ceahlau - Hasmas Keys sind besondere Attraktionen. Einrichtungen auf den Seen oder Flusstäler in den Grafschaften Botosani, Iasi und Vaslui Bezirke sind Bereiche Attraktion für Hobbyfischer. Europäischen Straßennetzes nationalen Schienennetzes und die Region ist im Internet von einem beliebigen Punkt in dem Land mit dem Auto oder der Bahn.

 

Central Region

Central Region

Ohne ordnungsgemäße Ebenen umfasst Topographie erheblicher Teil der Region Centre der drei Zweige der rumänischen Karpaten (fast die Hälfte der Region), der Siebenbürger Plateau und die Hügellandschaft der Vertiefung der Kontaktbereich zwischen dem hügeligen und bergigen Gebiet. Central Region umfasst die Grafschaften von Alba, Sibiu, Mures, Harghita, Covasna, Brasov, und hat eine Bevölkerung von 2.638.809 Einwohnern auf einer Fläche von 34.100 km ².

Die wichtigsten Formen des Tourismus in der Central Region sind Bergtourismus, Gesundheitstourismus, Kulturtourismus und Agrotourismus.

 

Region Süd

Region Süd

Der Süden ist eine Weiterentwicklung Region von Rumänien, im Jahr 1998 erstellt. Es hat eine Gesamtfläche von 34.453 km ². Die Region hat eine abwechslungsreiche Landschaft Skalen im Süden angeordnet sind tieferen Lagen, während im Norden gefunden und kann Höhen von 2.500 m über dem Meeresspiegel. Aber Relief ist überwiegend klar. Reliefstruktur ist klar, 70,7%, 19,8% und 9,5% Berg Hügel.

Die Region wichtigste Binnenwasserstraße ist die Donau. Weitere wichtige Gewässer sind: Olt, Arges, Dambovita und Ialomita. Das hydrographische Netz ist reich an Seen und wichtigsten sind: Vidraru Mostiştea Seen und See Vacaresti.